Montag, 8. Februar 2016

Happy Birthday little Blog (*Werbung)

Happy birthday to you, Happy birthday to you, Happy birthday my little Blog, Happy birthday to YOU.


Huch ^^ Nun ist mein Blog schon 1 Jahr  alt...und nicht nur mein Blog feiert Geburtstag. Als Februar Kind feier ich nun meinen lang erwarteten 18 Geburtstag :D Doch der soll jetzt auf keinen Fall im Vordergrund stehen. Aber es erfreut mich natürlich doppelt so sehr :) Wie die Zeit vergeht.

Doch damit der Geburtstag so richtig schön wird, bedarf es einer kleinen feinen Liste. Was gehört denn alles so dazu? Auf jeden Fall eine schöne Torte und da man ja nicht zu wenig Leckereien auf dem Tisch stehen haben möchte, folgen sogleich noch ein paar leckere Cupcakes ;) 

Dabei wollte ich euch keine Perfektion präsentieren, denn genau das ist mein Blog nicht. Wer mich kennt, weiß zwar dass ich immer alles perfekt machen möchte... Eine Küchenchaotin bin ich trotzdem xD Also ist auch Ellieschen`s Rezepte Küche etwas chaotisch und 


Der Tisch...da geht nichts ohne eine hübsche Dekoration und ein paar wohlduftende Blumen ;) und die Kerze auf der Torte nicht vergessen.

Hab ich noch was vergessen?  

Na klar...das Wichtigste fehlt doch noch und zwar ein paar wunderbare Gäste, die mit mir zusammen feiern bzw. mit der Ellieschen`s Rezepte Küche. Und wer wäre denn da bitte nicht besser geeignet als meine lieben Leser :)


Also lasst uns etwas zusammen feiern mit leckeren Rezepten und einem kleinen Gewinnspiel, denn Geschenke gehören ja bekanntlich auch zu einem Geburtstag. 

Ihr beschenkt mich mit einer tollen gebackenen Geburtstagsleckerei, egal ob SÜSS oder HERZhaft und wandert so gleich in den Lostopf ;) Mitmachen kann jeder und zu gewinnen gibt`s diese wunderbaren gesponserten Geschenke.

In der Zeit des Gewinnspiel`s werde ich so gleich ein paar Ideen mit diesen Gewinnen, sowie den Sponsor vorstellen. Also seid gespannt und nutzt die Chance auf einen dieser tollen Gewinne ;)

1. Als ersten Preis gibt es eine Tortenplatte von Birkmann zu gewinnen. 

2. Als zweiten Preis könnt ihr ein Buch von Patrick Rosenthal mit seinem Blog Ich machs mir einfach. Er hat ein neues Buch mit vielen süßen Leckereien veröffentlicht...Wie dieser leckere Brownie Trifle, der zum Träumen einlädt.



 3. Preis Nummer drei ist eine wunderschöne Herz-Backform, ebenfalls von Birkmann.





 4. Und als letzten Preis gibt es eine weitere Mini-Cake Backform zu gewinnen.






Maracuja-Kokos Torte


Den Ofen auf 150°C Umluft vorheizen. 2 Springformen  (ø 18cm) mit Backpapier auslegen. 

Eier trennen. Eiweiß steif schlagen und dabei 85g Zucker einrieseln lassen. Eigelb mit Vanille Extrakt, sowie dem restlichen Zucker (85g) schaumig rühren.

Mehl, Backpulver vermischen. Eiweiß auf die Eigelbcrème geben, Mehlmischung darüber sieben und zusammen mit den Kokosraspeln unterheben. 

Den Teig halbieren und auf die 2 Formen verteilen. Für ca. 30 Minuten im Backofen backen, herausnehmen und komplett auskühlen lassen. 

Mascarpone, Frischkäse und den Vanillezucker gut verrühren.

Wer wie bei meiner Torte einen leichten Ombre-Effekt erzeugen möchte, drittelt die Crème. In Teil eins 1 EL Maracujacurd unterrühren. Im zweiten Teil 2 EL und im dritten Teil 3 EL Maracujacurd einrühren. 

Natürlich könnt ihr auch noch etwas Lebensmittelfarbe verwenden, um einen intensiveren Effekt zu erzeugen oder ihr lasst die Torte einfarbig, indem ihr das Maracujacurd vollständig in die Crème rührt.

Sooo und nun wird das Spektakel zusammengesetzt.

Die Böden jeweils halbieren. Ersten Boden mit der farbigsten Crème etwa 1cm bestreichen. Den zweiten Boden daraufsetzten und mit der zweit hellsten Crème ebenfalls 1cm dick bestreichen. Und den nächsten Boden auf die Schicht befördern. Erneut mit der farbigsten Crème bestreichen und den letzten Boden auf die Crème setzen.

Für etwa 1/2 Stunde in den Kühlschrank stellen!

Die hellste Crème auf den obersten Teil geben und verstreichen. Jetzt geht es an den Ombre-Effekt...dafür die Torte in drei Etagen einteilen. Am besten spritz ihr die unterschiedlichen Crèmes mit einem Spritzbeutel. Den untersten Teil mit der farbigsten Crème und wieder nach oben hin arbeiten. Mit    verstreichen, sodass die Farben ineinander überfließen

Am besten erneut für 1/2 Stunde in den Kühlschrank stellen.

Jetzt könnt ihr nach HERZENs Lust dekorieren...Ich habe verschiedene Zuckerstreusel und -perlen verwendet. Hier könnt ihr eurer Kreativität freien Lauf lassen ;)

***
 Maracujacurd 




 Das Zitronengras waschen, trocken schütteln, einmal längs halbieren und nochmal dritteln. 

Den Saft zusammen mit dem Zitronengras erhitzen und eine viertel Stunde ziehen lassen. Anschließend durch ein Sieb abseihen. 

Zucker, Eigelbe und Saft überm heißen Wasserbad unter ständigen Rühren erhitzen & dicklich werden lassen. 

Etwas abkühlen lassen! Butter würfeln und einzeln gründlich unterschlagen. Zum Schluss noch das Maracuja Fruchtfleisch unterrühren und vollständig auskühlen lassen.

***


Blondie-Maracuja Cupcakes


Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Die Schokolade im Wasserbad schmelzen und anschließend etwas auskühlen lassen. Mehl, Backpulver und Salz vermischen.

 In einer Schüssel Butter und Zucker schaumig rühren, Vanille Extrakt hinzufügen und die Eier einzeln unterschlagen. Die Milch ebenfalls in mehreren Etappen unterrühren. 

Schokolade unterheben, sowie die Mehlmischung.

Auf die 12 Förmchen verteilen und für 18-21 Minuten in den Backofen schieben.

Herausnehmen und auskühlen lassen.

Für das Frosting die Butter schaumig rühren. Zuerst den Puderzucker und anschließend den Frischkäse nach und nach unterrühren. Maracuja Fruchtfleisch unterheben und ggf. Maracujacurd. Mit einem Spritzbeutel (am besten Sterntülle) Frosting auf die Cupcakes drapieren.

***

Und wenn ihr jetzt Lust habt einen dieser schönen Preise zu gewinnen, dann schickt doch einfach an ellieschenrezeptekueche@gmx.de euer Geburtstagsrezept und schreibt mir eine Nachricht unter dem Geburtstags-Blogpost. Mitmachen können sowohl Blogger, als auch Nicht-Blogger.

Wie könnt Ihr mitmachen?!


- Backt etwas Schönes, egal ob SÜSS oder Herzhaft.

- Schickt es an meine Blog E-Mail Adresse.

- Blogger können mit einem persönlichen Blogpost (Bitte meine Seite im Post verlinken) teilnehmen, den Ihr dann im Kommentar verlinkt.

- Schreibt einen Kommentar unter diesen Blogpost, was Ihr euch in diesem Jahr von mir so weiterhin wünscht.

Und schon seid Ihr mit dabei :) 
Teilnahmebedingungen


Vom 8.02.2016 bis zum 21.02.2016 6.03.2016, 23.59 Uhr könnt ihr am Gewinnspiel teilnehmen.


Teilnehmen darf jeder ab 16 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland.


Jeder kann teilnehmen - ob mit oder ohne Blog


 Ihr erklärt euch damit einverstanden, dass euer Vorname in jedem Fall veröffentlicht wird. Sowohl als Gewinner und bei der Veröffentlichung eures Backwerkes.


Dieses Gewinnspiel steht im Zusammenhang mit Facebook und Instagram.


Persönliche Daten wie Adresse werden streng vertraulich behandelt und NICHT an dritte weiter gegeben.


Der Gewinn kann nicht Bar ausgezahlt werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!


Wenn sich die Gewinner innerhalb von 1 Woche nach der Auslosung nicht bei mir melden, wird neu gelost.


Ich behalte mir vor, dass Gewinnspiel jederzeit zu ändern oder zu beenden, wenn etwas für mich nicht vorhersehbares geschieht. Ebenso behalte ich mir vor, das Kleingedruckte zu ändern/ ergänzen, wenn etwas fehlt oder unzureichend niedergeschrieben steht.


Alle gebackenen Werke werden mit Name am 22.02.2016 in einem Blogpost veröffentlicht und die Gewinner bekannt gegeben.


Einen großen Dank an den Sponsor Birkmann ,ohne den diese schönen Gewinne nicht möglich gewesen wären. Im Laufe des Gewinnspiels werde ich euch die Firma noch genauer vorstellen und eine kleine Rezeptidee mit einem der zu gewinnenden Produkte präsentieren!


Ebenfalls wird ein Post zum Buch von Patrick Rosenthal folgen.

Und jetzt seid Ihr an der Reihe :) Ich freue mich schon über eure Beiträge.


Ganz liebe Grüße wünsche ich euch und lasst uns zusammen feiern :*

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch zum Blog-Geburstag! Feier schön und weiter so ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Rebecca :*

      Das freut mich sehr :) Hoffentlich sieht man sich bald mal wieder ;)

      Löschen
  2. Herzlichen Glückwunsch zum ersten Geburtstag! ;) Email mit Rezept und Bild hast du gerade erhalten. Danke für das Gewinnspiel :)
    Evi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Evi für deinen schönen Beitrag :)

      LG Elisa

      Löschen
  3. Hallo Elisa! Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg mit deinem schönen Blog! Ich würde mich vor allem über neue Backrezepte freuen. Wenn jetzt wieder die wärmere Jahreszeit kommt, gerne auch Kuchen mit frischem Obst :) Falls ich gewinnen sollte, würde ich mich soooo sehr über das Buch von Patrick Rosenthal "Ich machs mir einfach freuen"!!! Damit würdest du mir eine wahnsinnige Freude machen!!! Viele liebe Grüße von Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Kerstin :)

      Auf jeden Fall wirst du etwas von mir erhalten, da die Anzahl an Teilnehmern leider sehr, sehr gering ist :(

      Liebe Grüße zurück :)

      Löschen
  4. Liebe Elisa, alles alles Liebe zu deinem ersten Bloggeburtstag :) Bleib so wie du bist und behalte den Spaß am schreiben und backen! Ich freue mich auch in diesem Jahr über viele neue Rezepte von dir! Besonders interessieren würden mich auch Rezepte zu Mini-Kuchen/ Muffins, die schnell gemacht sind
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    jessminda
    blog.jessminda@web.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir :)

      Mal schauen was sich da so machen lässt ;) Ein Rezept für Pikante Muffins findest du schon auf meinem Blog.

      Liebe Grüße.

      Löschen
  5. Alles Gute, liebe Elisa! Ich würde mich in Zukunft auch über schöne Brote freuen und schnelle, einfache Rezepte mit wenigen Zutaten. Liebe Grüße von Dagmar

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön liebe Dagmar :D

      Da werde ich mir versuchen etwas einfallen zu lassen ;)

      Schöne Grüße zurück :)

      Löschen

Ich freue mich über deinen Kommentar