Samstag, 19. Dezember 2015

Santa Clause is coming on my plate xD # Part 1: Wintertraum

O Tannenbaum, o Tannenbaum...Santa Clause is coming to town...Alle Jahre wieder...Träller, träller :) ich könnte den ganzen Tag singen, aber wer will das hören?! Also doch lieber kochen...oder kochen und singen :D Weihnachten macht mich noch verrückter, als ich ohnehin schon bin ;) man beachte im übrigen die Vielfalt an Liedern, die ich beherrsche...und das geht noch schlimmer, ich werde mich da im Laufe der Tage bestimmt noch steigern!

Weihnachten steht kurz vor der Tür :D Geschenke sind noch nicht alle besorgt...Rezepte noch nicht fertig ausgewählt, aber was soll`s, immerhin hab ich jetzt frei und kann die Tage in vollen Zügen mit fast all meinen Liebsten genießen :) Wie feiert ihr Weihnachten? Eher ruhig oder doch etwas aufregender? Bei mir wird es eher besinnlich mit gutem Essen...apropos Essen ;) da war doch was...

Ich will ja nicht nur Weihnachtslieder vor mich hin trällern. Das könnt ihr bestimmt selber auch gut...also her mit dem Rezept xD

Schön weihnachtlich wird`s und einfach nur zum Genießen, wohlfühlen und, und, und...da schmeißt man sich doch am liebsten einfach nur auf die Couch und genießt das Essen & den guten Wein...oder es geht auch etwas exquisiter...ganz einfach mit ein paar schönen Handgriffen könnt ihr euren Lieben eine kleine, feine Vorspeise zaubern ;) 


Es gibt also nicht nur ein Rezept, sondern dazu auch noch ein kleines Tutorial zum Thema "Design dein Weihnachtsessen" ...

Ist das nicht mal was?! Wie wär`s mit einer Menü-Reihe??? Von der Vorspeisehin zum krönenden Abschluss...so lautet mein Plan :) Ich hoffe, ich kann ihn einhalten. Die Vorspeise ist schon mal sicher...es gibt...Ziegenknusperstangen auf Wintersalat und einem Granatapfel-Glühwein-Dip...aha...das klingt doch meisterhaft...ich höre die Glocken in meinen Ohren läuten xD

...ich bin schon wieder am Übertreiben, aber diese Vorspeise hat es verdient ;) Also ran an den Käse und schon geht`s los! Den Dip kann man übrigens schon am Vortag vorbereiten und der Rest ist auch gut machbar ;)

Part 1: Vorspeisen Wintertraum


Zauber dir den ersten Duft der Weihnacht


Den Dip am besten schon am vorigen Tag zubereiten, damit noch ein bisschen durchziehen kann!

Die schönste Arbeit der Welt...Granatapfel zubereiten xD Damit dürft ihr euch jetzt begnügen ;)

Anschließend die Kerne zusammen mit dem Saft der Orange etwa 10-15 Minuten bei niedriger Hitze köcheln lassen. Pürieren und durch ein Sieb passieren, sodass ihr nur noch den Saft habt. Anschließend den Saft mit dem Glühwein, Gewürzen, Honig und Essig aufkochen und erneut bei niedriger Temperatur und geschlossenem Deckel ca. 10 Minuten köcheln lassen.

Stärke mit 1EL der Dipmischung verquirlen, zurück in den Topf geben und kurz aufkochen lassen, bis eine etwas dickflüssige Sauce entstanden ist. In ein Schälchen oder Einweckglas füllen, auskühlen lassen und im Kühlschrank aufbewahren.


Weiter geht`s mit den Ziegenknusperstangen! Rupf den Käse heißt es jetzt :D...ich geb zu, der war nicht lustig ^^ 

Aber der Käse muss wirklich zerrupft werden...das war kein Witz!!! Die Zitrone heiß waschen, trocken tupfen und die Schale abreiben. Rosmarin waschen, trocken schütteln und die Nadeln abzupfen. Alles in den Mixer geben, sodass eine einheitliche Masse entsteht. 

Die Filoteigblätter in der Mitte falten. Die Masse auf die Teigblätter verteilen, mit etwas Wasser ringsherum befeuchten und zu Stangen aufrollen. Beim Aufrollen solltet ihr etwas Luft lassen, weil die Füllung beim Braten etwas aufgeht.

Die Stangen in etwas Olivenöl bei mittlerer Hitze von allen Seiten goldbraun anbraten!


Den Salat vorbereiten, sowie das Dressing. Ich mag es, wenn das Dressing in einem Kännchen dazu serviert wird, so matscht der Salat nicht so ;)

Alle Zutaten für das Dressing vermischen, Granatapfelkerne hinzufügen und beiseite stellen!

Nüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten und herausnehmen. Zucker karamellisieren lassen, Nüsse hinzufügen und mit dem Balsamico ablöschen. Mit Salz bestreuen und auf Backpapier geben.

Diese kleinen Nüsse sind unglaublich lecker :D also auch als Snack perfekt geeignet ;)


Die Zeit genießen, heißt die Devise!



Und jetzt geht`s ans designen ;)  

Viel Spaß beim Nachmachen und genießen mit euren Liebsten :)

 Ich wünsche euch ein wundervolles letztes Adventswochenende,
Eure Elisa 


 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über deinen Kommentar