Sonntag, 20. September 2015

Easy Gericht aus der Kindheit # Aufgepimpter Milchreis


Der perfekte Tag für eine warme, cremige Portion Milchreis mit einem super leckeren Gewürzapfel-Kompott. Im Herbst oder allgemein bei trostlosen Wetter könnte ich mich in solche Gerichte reinlegen. Einfach eine schöne Schüssel Milchreis, Kompott dazu und auf die Couch gelegt... ist das nicht wunderbar? 

Aus ganz einfachen Sachen eine kleine Freude kreieren, so sollte es sein! Und das wollte ich mit meiner Variante vom Milchreis machen. Die Rezeptidee habe ich übrigens aus der Sweet Dreams (August/September)... PS: Tolle Zeitschrift mit super leckeren Rezepten zum nachbacken! ;) Dort wird das Rezept aber mit Birnen, Weißwein und mehr Zucker gemacht. Trotzdem wunderbare Idee vom Sweet Dreams Team! 

Also wenn ihr einfach mal wieder Lust & Laune auf einen Klassiker, Kindheitserinnerung und einen schönen Tag auf der Couch habt, dann solltet ihr das Rezept ausprobieren... auch wenn ich die Bilder in den letzten Sonnenstrahlen des Tages fotografiert habe... ist also auch für ein herbstigen Sonnentag geeignet.


                                                 Viel Spaß beim Zubereiten und Essen!


Rezept für 4 Portionen


Für die Gewürz-Äpfel (2 Gläser)

3 mittelgroße Äpfel
 150ml Rosèwein
250ml Apfelsaft
100g brauner Zucker
2-3 Zimtstangen
3 Nelken
1 Bio-Zitrone

Für den Milchreis 

250g Milchreis
1l Milch
60g Zucker
1-2 Vanilleschoten

Zubereitung  

Die Gewürzäpfel solltet ihr am besten am Tag zuvor zubereiten. Dafür die Zitrone heiß waschen, trocken tupfen und die Schale fein abreiben, sowie den Saft auspressen. Beides zusammen mit dem Wein, Apfelsaft, Zucker und Gewürzen aufkochen. Anschließend die Hitze etwas reduzieren. 

Nun die Äpfel schälen, entkernen, waschen und trocken tupfen. In grobe Stücke zerteilen und ca. 7 Minuten im Gewürzsud ziehen lassen. Anschließend die Gewürz-Äpfel in die vorbereiteten Einmachgläser füllen, gut verschließen und für 5 Minuten auf den Kopf stellen. Mindestens 8 Stunden auskühlen lassen.


Nun kommen wir zum Milchreis. Das Rezept funktioniert fast wie jedes normales Milchreis Rezept, das Ganze wird eben nur durch ein bisschen Vanille aufgepimpt. Also einfach die Vanilleschote auskratzen & das Vanillemark, -schote zusammen mit Milch und Zucker in einem Topf aufkochen lassen. Den Milchreis hinzufügen und 20 Minuten auf kleiner Hitze zugedeckt köcheln lassen. Umrühren nicht vergessen! Anschließend vom Herd ziehen und 10 Minuten ruhen lassen.

Währenddessen die Gewürzäpfel über ein Sieb abtropfen lassen, dabei aber den Sud in einem Topf auffangen. Den Gewürzsud zum Kochen bringen und sirupartig einkochen. Kurz vor dem Servieren die Äpfel dazugeben und erwärmen.

Den Milchreis auf die Teller, Schälchen etc. portionieren und etwas von den Gewürzäpfeln darüber geben. Et voila, fertig ist der warme, cremige Seelentröster und Freudemacher  ;)
 


Ich wünsche euch einen schönen Sonntag!

Eure Elisa





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über deinen Kommentar